Schlafende Pflegekätzchen wachen auf, wenn sie das Öffnen des Futters hören

Als Sam Mannell zum ersten Mal beschloss, einer Gruppe von Kätzchen zu helfen, indem sie sie adoptierte, konnte sie es kaum erwarten, dass sie ein wenig erwachsen wurden.

Sie wollte sehen, wie Haustiere die Welt um sich herum erkunden…
„Babys haben bereits gelernt, ihre eigenen Flaschen zu essen und zu spielen!“ sagt das Mädchen.
Das schwarze Kätzchen verhält sich im Allgemeinen wie ein Mensch, das cremefarbene Kätzchen ist sehr mutig und das rote Kätzchen ist ein unabhängiges und kluges Kind. Der graue Junge erwies sich im Gegensatz zu anderen Kindern als sehr schüchtern.

Die vier Kätzchen haben Spaß daran, Sams Haus zu erkunden und haben kürzlich zum ersten Mal ihr Sofa gefunden. Wie viel Freude war es, als die Haustiere auf und ab kletterten und sich gegenseitig schubsten!
Nachdem sie genug gespielt hatten, schliefen die Kinder fest ein, zufrieden mit sich selbst und neuen Unterhaltungen.

Da Sam die Ruhe nutzen und sich etwas ausruhen wollte, hielt sie es für eine gute Idee, zuerst etwas zu essen. Die Kätzchen hatten gerade einmal zehn Minuten geschlafen, als das Mädchen den Schokoriegel aufriss!
Alle vier Babys wachten sofort auf. Obwohl ihre Haustiere noch zu klein sind, haben sie bereits gelernt, wie Nahrung klingt.

Die Kätzchen behielten Sam, die einen Schokoriegel aß, im Auge.
Sie hypnotisierten sie, bis ihnen klar wurde, dass sie kein einziges Stück Leckereien bekommen würden.
Die Haustiere waren etwas verärgert, schliefen dann aber wieder ein.

Das Mädchen, das die schlafenden Kinder mit einem Lächeln ansah, konnte einen ruhigen Snack zu sich nehmen, denn bald werden sie wieder aufwachen und wieder spielen und die Welt erkunden.

Понравилась статья? Поделиться с друзьями:
GUTE INFO