Herzzerreißendes Foto zeigt Schutzhund Pitbull, der «die Hoffnung verliert», nachdem Adoptionen gescheitert sind — immer noch auf der Suche nach einem Zuhause.

Alle Hunde im Tierheim träumen davon, ein Zuhause zu finden, aber einige Hunde werden immer wieder übersehen und beginnen die Hoffnung zu verlieren, jemals adoptiert zu werden. Das zeigt ein herzzerreißendes virales Foto, auf dem ein 3 Jahre alter Hund aus dem Tierheim verzweifelt aussieht, nachdem er wieder nicht adoptiert wurde. Aber trotz allem gibt es immer noch Hoffnung für diesen einsamen Hund…

May be an image of dog

Rocky, ein 3 Jahre alter Pitbull, befindet sich seit Oktober 2022 in der Obhut von Lollypop Farm, Humane Society of Greater Rochester, nachdem seine Familie aus ihrem Zuhause vertrieben wurde und sich nicht mehr um ihn kümmern konnte, so Newsweek. Seitdem wurde Rocky zweimal adoptiert, nur um wieder ins Tierheim zurückgebracht zu werden, zusammen mit einigen zweiwöchigen Adoptionsprobephasen. Trotz dieser Hoffnungsschimmer landete Rocky immer wieder dort, wo er angefangen hatte.

Нет описания фото.

«Er wurde zuletzt im vergangenen September zurückgebracht und hatte seitdem kein Glück. Er ist ein toller Hund, aber er würde sich in einem bestimmten Zuhause am besten entwickeln, das möglicherweise schwerer zu finden ist», sagte Kommunikationsspezialistin Lindsay Brewer gegenüber Newsweek und erklärte, dass Rocky am besten als einziger Hund in einem Zuhause ohne Kinder geeignet wäre.

Нет описания фото.

Nach mehr als einem Jahr Ablehnung und Fehlstarts nimmt Rocky die Dinge zu Herzen, wie ein herzzerreißendes Foto zeigt, das das Tierheim vor ein paar Wochen gepostet hat. Rocky sitzt in seinem Zwinger, ganz allein, senkt den Kopf, als wäre er niedergeschlagen nach einem weiteren Tag, an dem er übergangen wurde.

Понравилась статья? Поделиться с друзьями:
GUTE INFO