Ein streunender Hund rettete ein Mädchen, das von einem Auto angefahren wurde

Vor ungefähr einem Jahr ereignete sich in Poltawa eine erstaunliche Geschichte. Nachdem Sie die Details dieser Geschichte erfahren haben, können Sie sich erneut davon überzeugen, dass Hunde ein großes und liebevolles Herz haben.
Eines Tages wurde eine 20-jährige Studentin auf dem Weg zur Universität von einem Auto angefahren. Der Autofahrer sah, dass das Mädchen schwer verletzt war. Anstatt dem Opfer zu helfen, beschloss er, die Spuren des Verbrechens zu verbergen. Der Autoenthusiast handelte unmenschlich. Er nahm das junge Mädchen mit mehreren Verletzungen mit in den Wald und ließ sie allein.
Das Mädchen lebte bei einem Verwandten. Als die Studentin nicht zur gewohnten Zeit nach Hause kam, wandte sich die Frau umgehend an die Polizei.

Polizeibeamte begannen mit der Suche nach der vermissten Person. Bald fanden sie sie. Ein paar Stunden später rief ein Mann, der an einer Tankstelle arbeitete, die Polizei. Er sagte, dass ein junges Mädchen ohne Oberbekleidung zu ihnen kam. Sie erinnerte sich nicht daran, was mit ihr passiert war. Alle waren sehr glücklich, denn das Mädchen war noch am Leben. Aber wie ist sie weggelaufen?
Das Mädchen erinnert sich, dass sie von der Tatsache aufgewacht ist, dass der Hund ihr Gesicht mit seiner Zunge geleckt hat. Ein streunender Hund fand die Studentin, merkte, dass sie in Schwierigkeiten steckte, und versuchte zu helfen.
Der streunende Hund verließ das verletzte Mädchen nicht. Das Tier wärmte sie mit seinem Körper. Das Mädchen hat also überlebt, sonst würde sie einfach im Wald erfrieren.

Die Polizeibeamten stellten fest, dass das Mädchen ohne Hund nicht mehr am Leben wäre.
Jeder weiß, dass der Hund eines der treuesten Geschöpfe der Welt ist. Manchmal können sie nicht nur Freunde sein, sondern echte Schutzengel.
Das einzige, was diese Geschichte verdunkelt, ist, dass das Monster, das das Mädchen abgeschossen hat, nie gefunden wurde. Vielleicht wird ihn das Schicksal bestrafen.

Like this post? Please share to your friends:
GUTE INFO