Freundlicher Australian Shepherd freundet sich mit einem hoffnungslosen Kalb an, das aus einem Schlachthof gerettet wurde

Ein sympathisches Paar, Jay Weiner und Ellie Lacks aus Santa Clarita, beschlossen, ein Kalb zu adoptieren, dessen Mutter an den örtlichen Schlachthof verkauft wurde.
Dieses freundliche Paar hat einem armen Kalb das Leben gerettet, der das Schicksal seiner Mutter teilen konnte.

Leider erkrankte die Babykuh namens John Lewis Thunderhit an Lungenentzündung und befand sich in einem sehr schlechten Zustand. Sie hustete, hatte hohes Fieber und atmete schwer.Obwohl das Kalb regelmäßig medizinisch versorgt wurde, hatte das verzweifelte Paar wenig Hoffnung, dass es überleben würde.

Zum Glück erholte sich das robuste Jungtier der Kuh nach und nach, aber mit Hilfe des entzückenden Familienhundes Sky, der die ganze Zeit an Lewis‘ Seite war, ihn auf ihre Weise tröstete und pflegte.Sky freundete sich mit Lewis an, als er ihn traf. Dieser Australian Shepherd leckte seinen neuen Freund, umarmte ihn, säuberte seinen Mund.

Er war so fürsorglich und besorgt über den schlechten Zustand seines Freundes und war bereit, alles in seiner Macht Stehende zu tun, um ihm zu helfen, sich zu erholen. Und dank Skye erholte sich das verwaiste Kalb bald vollständig.Jetzt ist ein gesundes und starkes Kalb bereit, mit seinem Schutzengel zu spielen, der ihm buchstäblich das Leben gerettet hat. Sie waren unzertrennliche Freunde.

Dieses entzückende Duo verbrachte Zeit miteinander und jagte sich im Garten wie kleine Babys.
Obwohl sie beide zu unterschiedlichen Tierarten gehörten, konnten sie sich dennoch verstehen und lieben. Ihre besondere Bindung war unglaublich.
Schauen Sie sich die einzigartige Beziehung dieses wunderbaren Duos hier an:

Like this post? Please share to your friends:
GUTE INFO