Ein freundlicher Mann bringt einen streunenden Hund in eine Tierhandlung und kauft ihm alles ab, was er mit seiner Nase berührt

Der Hund lebte nicht mit seinen geliebten Besitzern in einem Haus, fast seine gesamte Geschichte war die Geschichte eines heimatlosen Hundes.
Und er wurde auch von einem Auto angefahren.

Die Verletzung war schwer und der Fahrer bremste nicht einmal ab, um den Hund zu inspizieren.Zum Glück waren Passanten nicht zu faul, sie brachten den armen Kerl in eine Notunterkunft.Die Tierärzte sahen sich an: Die Pfote war nicht zu retten.

King musste sich einer Amputation unterziehen, sich erholen – und jetzt lernt er, auf drei Beinen zu gehen.Nach der Operation wollte ihn niemand nach Hause bringen: zu alt, zu krank, wer braucht schon extra Ärger?Monat für Monat saß der alte Hund im Käfig und fragte sich, was ihn erwartete.
Glücklicherweise erfuhr Fernsehmoderator Rocky Kanaka von dem zur Einsamkeit verdammten Hund.

Er nahm King mit zu einem Hundeprogramm, um ihm einen großartigen Tag zu bereiten. Einkaufen war geplant.
Alles, was der Hund mit seiner Nase berührt, nimmt er für sich.
Hatte King nicht mindestens einmal in seinem Leben Urlaub verdient?

Und hier gehen sie durch die Einkaufszentren. King fand es sofort heraus – und begann zu wählen. Der Korb enthielt: Bälle, einen Riesenknochen, ein Seil, ein Dinosaurierspielzeug, Katzenfutter …
Leider hat der Fernsehmoderator in etwas gelogen. King war sehr an einem lebenden Hamster interessiert, aber er wurde nicht gekauft.
Aber sie gaben ihm etwas Besseres: ein Haus und eine Familie.

Die Frau wollte schon lange einen Hund und stimmte einem Treffen mit King zu.Neue Bekanntschaften mochten sich sofort, es gab so viele Emotionen beim Treffen!Der Hund erkannte ihr Herrchen sofort.Der Besitzer hat etwas Wunderbares getan: Er hat das Schicksal des Hundes bestimmt.
Jetzt ist er in guten Händen und wird sein Leben in Wärme und Sättigung verbringen.

Like this post? Please share to your friends:
GUTE INFO