Vom Aussterben bedrohte Amurtiger und Deutsche Schäferhunde werden in einem Naturschutzgebiet zu unzertrennlichen Freunden

Die Tierwelt ist großartig, besonders Tiger, insbesondere Sibirische Katzen, überraschen uns mit ihrer Schönheit. Aber die Tatsache, dass sie sich mit einem Hund anfreunden können, ist völlig erstaunlich, da sie in freier Wildbahn kaum der Freund eines Hundes sein würden.

Lernen Sie die Deutschen Schäferhunde Jenny, Hugo und Blackie und den entzückenden Sibirischen Tiger Surya kennen.Zwischen diesen unwahrscheinlichen Tieren entstand eine bemerkenswerte Freundschaft.
Sie alle leben in einem Reservat namens Oasis, wo diese vom Aussterben bedrohten Tiger erhalten und erfolgreich gezüchtet werden.

Dank der Bemühungen des Reservats leben hier jetzt 28 bezaubernde Tigerbabys. Suriya wurde in einem Tierheim geboren und die Hunde wurden zur gleichen Zeit wie sie geboren.

Als sie sich trafen, waren sie alle kleine Kinder. Von dem Moment an, als sie sich das erste Mal trafen, entstand eine besondere Bindung zwischen den Deutschen Schäferhunden und der riesigen Katze. Sie sind alle zusammen aufgewachsen und haben ihre ganze Zeit miteinander verbracht. Später gesellte sich Sunny, Suryas kleines Junges, zu ihnen.

Während des Spiels, manchmal wie ein Kampf, verletzen sie sich nie gegenseitig. Wunderbare Freunde lieben es, sich im Schnee zu jagen.
Ihre Freundschaft ist wirklich unglaublich und es ist so aufregend, sie in ihrer treuen, reinen und intimen Beziehung zu sehen.Surya ist mit ihren wunderbaren Freunden in bedingungsloser Liebe verbunden.
Um mehr über diese wunderbare Freundschaft zu erfahren, sehen Sie sich das Video unten an!

Like this post? Please share to your friends:
GUTE INFO