Dieser Hund frisst nur die Hälfte des Futters in seinem Napf und der Grund…

Diese berührende Geschichte wird Ihre Herzen berühren und beweist, wie treu und freundlich diese sanften Geschöpfe, Hunde, sind.
Easton Dufour, der Hundemann, hat in den sozialen Medien ein Foto mit einer berührenden Geschichte über seine entzückenden Labore Cookie und Stitch gepostet.

Es war ein Foto von einem Hundenapf mit halb aufgegessenem Futter. Nachdem Easton den rührenden Grund für die Aktion seines Hundes erklärte, ging die Geschichte viral, und viele Menschen hinterließen emotionale Kommentare unter dem Foto. Diese beiden wundervollen Hunde haben eine einzigartige und starke Freundschaft aufgebaut. Als Cookie sich ihrer Familie anschloss, zeigte Stitch seiner Schwester, wie man ihr Essen teilt, weil sie aus derselben Schüssel essen mussten. In kurzer Zeit lernte Cookie von ihrem Bruder, wie man ihr Essen isst, und überließ den Rest jemand anderem. Cookie lernte das sehr schnell und ließ seitdem immer die Hälfte des Essens für ihren Freund da.

Doch eines Tages trennte ein grausames Schicksal die beiden besten Freundinnen voneinander. Leider hat Stitch diese Welt verlassen und seinen Gefährten allein gelassen. Und Cookie fühlte die Abwesenheit ihres Bruders sehr, sie vermisste ihn so sehr. Sie waren so aneinander gebunden und kümmerten und liebten sich sehr. Nach diesem Tag legte Easton weniger Essen auf seinen Teller, genug für Cookie. Aber der treue Hund aß wie immer nur die Hälfte und überließ den Rest seinem Bruder.

Dog leaves half her food uneaten

Es war so herzzerreißend, dass Cookie immer noch darauf wartete, dass Stitch kam und seine Portion Essen aß. Obwohl ihr geliebter Freund diese Welt verließ, lebte er weiter in Kukis Herzen.
Es ist sehr schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren, aber das Leben hört nie auf. Ich hoffe, dass Cookie bald lernt, alleine zu leben und sich mit seinem Schmerz abfindet.

Like this post? Please share to your friends:
GUTE INFO