Der Hund umarmt den Reporter so herzlich, dass er beschloss, ihn zu adoptieren

Der Hund bat den Mann, ihn aus dem Tierheim zu holen.
Dieser erstaunliche Moment wurde auf Video festgehalten.

Vor einiger Zeit erschien im sozialen Netzwerk Reddit ein berührendes Video, das einen Hund zeigt, der sich an das Bein eines Mannes klammert und ihm betend in die Augen schaut. Laut Benutzer NeniuDormo wurde dieses Video in einem Tierheim gedreht. Der Hund ist ihr ständiger Bewohner, und der Mann ist ein Journalist, der in die Anstalt kam, um über ihn zu berichten.
Alles geschah sehr unerwartet.
Ein unbekannter Hund lief einfach auf den Besucher zu und fing an, ihn zu umarmen.

In dieser einfachen Geste lag so viel Zärtlichkeit und Hoffnung, dass der Mann alle seine Geschäfte einstellte und anfing, den Hund zu streicheln.
Der Reporter wusste nicht, was er denken sollte, weil er ihn zum ersten Mal sah, aber es schien, dass sie sich seit vielen Jahren kannten.
Die Anwesenden konnten ihre Tränen nicht zurückhalten – diese zufällige Begegnung entpuppte sich als so berührend:
Allen wurde klar: Zwischen einem zufälligen Besucher und einem Hund aus dem Tierheim entstand eine starke Bindung.

Und wie der Autor des Posts sagte, traf der Mann die einzig richtige Entscheidung: Er nahm den Hund aus dem Tierheim zu sich nach Hause.
Geschichten über streunende Tiere enden nicht immer gut, aber dieser Fall war eine willkommene Ausnahme.

Like this post? Please share to your friends:
GUTE INFO