Eine obdachlose Katze hat in der Kälte einen verlassenen Welpen in Gewahrsam genommen

Die Hündin brachte in einem der Keller eines mehrstöckigen Gebäudes Welpen zur Welt. Sie waren zu viert – drei Jungen und ein Mädchen. Bald wurde die Mutterhündin zur Sterilisation weggebracht, und ihre drei Welpen, Jungen, wurden von den Bewohnern dieses Hauses weggebracht. Aus irgendeinem Grund interessierte es niemanden, was mit dem Mädchen passieren würde.

Dann ließ sich ein Kätzchen im Keller nieder und zwei wehrlose Tiere versuchten gemeinsam zu überleben. Zusammen waren sie bei starkem Frost wärmer. Und wenn ein guter Nachbar Erfrischungen brachte, teilten sie diese zu gleichen Teilen untereinander auf. Aber mit jedem Tag wurde klarer, dass sie ohne fremde Hilfe nicht überleben konnten.
Viele Nachbarn beschwerten sich, dass im Keller ihres Hauses eine Katze und ein Hund lebten. Sie verschonten die armen Tiere nicht. Aber dank der Tatsache, dass diese beiden Kreaturen einander hatten, konnten sie den Winter überleben.

Ein fürsorgliches Mädchen hat einen Beitrag über dieses Paar in sozialen Netzwerken gepostet. Die Tiere taten den Menschen leid, aber niemand wollte die Verantwortung für sie übernehmen.

Glücklicherweise wurde dieser Beitrag von einer Freiwilligen gesehen, und sie wendet sich nie von denen ab, die Hilfe brauchen. Die Frau fand heraus, dass die Katze und der Hund außerhalb der Stadt leben, nur 30 Kilometer entfernt, und folgte ihnen.

Die Katze näherte sich dem Freiwilligen ohne Widerstand. Höchstwahrscheinlich war sie vorher zu Hause und hatte keine Angst vor Menschen. Aber den Hund zu fangen war viel schwieriger. Er rannte vor der Freiwilligen weg, versuchte, sich zu wehren und sogar zu beißen.

Die Frau brauchte eine Stunde, um den Welpen zu fangen. Dann brachte sie die Tiere zum Auto, wo der Welpe süß einschlief.

Der Welpe hieß Varya und die Katze Leon. Dank der richtigen Pflege und Aufmerksamkeit verwandelte sich Varya bald in ein freundliches Haustier.
Das langjährige Leben auf der Straße hat seine Gesundheit geprägt. Bevor sie eine neue Familie für sie suchten, mussten sie daher behandelt werden.

Leona wurde sterilisiert und ihr wurde beigebracht, wie man das Katzenklo benutzt. Dies ist eine sehr schöne und liebevolle Katze. Und ihre grünen Augen können jeden bezaubern.
Varya ist auch ein sterilisierter Hund. Es ist klein, hat eine schöne Färbung, eine schokoladenfarbene Nase, ein helles Aussehen und kurze Beine.

Like this post? Please share to your friends:
GUTE INFO