6 Stadien einer Katze, die sich in die kleine Schwester verliebt

Man kann nie sicher sein, wie die Katze reagieren wird, wenn ein Neuling in der Familie auftaucht. Ich erinnere mich genau an den Tag, an dem ich mein Baby aus dem Krankenhaus nach Hause brachte und mich fragte, wie meine Katze mit diesem Neuzugang im Haus umgehen würde. Ehrlich gesagt, habe ich mich jemals gefragt, ob er auf ein neues Mitglied unserer Familie eifersüchtig sein würde? Ich musste mir keine Sorgen machen, ich wollte wissen, was diese ganze Aufregung sollte, und seitdem sind sie gute Freunde geworden.
Treffen Sie Milo. Er ist hübsch und flauschig und ist bei Neuankömmlingen im Haus eher unsicher. Das brachte seine Leute auf die Idee, ihre Annäherung aneinander zu dokumentieren und in sechs Etappen zu unterteilen.

Stufe 1. „Was ist das?“ Ich denke, sein Gesichtsausdruck spricht für sich!

Stufe 2. „Ich weiß nicht, was ich davon halten soll.“ Er kommt näher, ist aber noch nicht überzeugt.

Stufe 3. „Machen wir das Beste aus dieser Situation.“ Chicky Milo glaubt, dass die Sachen eines Kindes geteilt werden sollten.

Stufe 4. „Sie ist nicht so schlimm.“ Sieht so aus, als würde Milo jetzt gerne Zeit mit seiner kleinen Schwester verbringen.

Stufe 5. „Sie ist eigentlich die Coolste.“ Das ist alles! Milo staunt.

Stufe 6. „Ich werde sie für immer lieben und beschützen.“

Katzenliebe kennt keine Grenzen.
Schau das Video:

Like this post? Please share to your friends:
GUTE INFO