Heldenhund findet im Wald eine Kiste mit neugeborenen Kätzchen und wird ihre Pflegemutter

Dies ist eine Geschichte über einen Husky, der als Retter der Kätzchen bekannt ist. Lassen Sie mich Ihnen vorstellen, Banner ist ein 3-jähriger Husky. Ihre Besitzerin, eine Frau namens Whitney Brailey, hat den Hund darauf trainiert, ihr bei vielen Dingen zu helfen, seit Banner ein Welpe war.
Whitney ist behindert, daher ist der Husky für sie nicht nur ein Hund, sondern ein toller Helfer und emotionale Stütze.

Im Laufe der Jahre hat die Hündin viele Kätzchen gerettet und ist für viele von ihnen sogar eine Pflegemutter geworden.

„Sie ist sehr aufmerksam und hängt an kleinen Kätzchen“, sagte Whitney. „Vor zwei Jahren fand Banner ihr erstes Kätzchen und zog es aus einem Graben auf. Diese Katze lebt noch bei uns. Dies ist jedoch nicht die letzte Heilsgeschichte.“

Einmal, als Whitney mit einem Husky spazieren ging, fand der Hund eine Schachtel mit Kätzchen. Der Hund meldete dies sofort seinem Besitzer. Whitney war schockiert, sieben einen Tag alte Kätzchen auf einmal zu sehen.
Glücklicherweise haben alle Kätzchen überlebt. Whitney kümmerte sich um sie und beschloss, sie an fürsorgliche Familien abzugeben, anstatt sie in ein Tierheim zu geben.

Whitney freut sich, dass diese kleinen Kätzchen dank ihres Huskys von liebevollen Familien adoptiert werden.
Der heldenhafte Hund rettet immer wieder kleine Kätzchen, als wären es ihre Welpen!

Like this post? Please share to your friends:
GUTE INFO