Roman ist erst sieben Jahre alt, hat aber schon mehr als tausend Hunden das Leben gerettet

Dieses Kind ist ein echter Held, der es trotz seiner kleinen Jahre bereits geschafft hat zu zeigen, dass er wirklich ein großes Herz hat. Tiere hat er schon immer geliebt und schon im Alter von vier Jahren wurde ihm klar, dass er Hunde über alles auf der Welt liebt und beschloss, alles zu tun, um ihnen zu helfen.

Roman konnte den Tieren auf der Straße nie gleichgültig gegenüberstehen, sein Herz brach vor Mitleid und er träumte davon, ihnen allen zu helfen.
Und als er etwas älter wurde, wurde ihm klar, dass er es einfach nicht bereuen wollte und dass es sich lohnte, etwas zu unternehmen.
Und zu seinem Geburtstag bat er um etwas Geld als Geschenk.

Den gesammelten Betrag gab er nicht für Leckereien und Spielzeug aus, sondern überwies ihn an ein Waisenhaus in seiner Heimatstadt. Und dann wurde er mit Unterstützung seiner Eltern Gründer einer Stiftung, die Besitzer für obdachlose Tiere oder Besitzer von Tierheimen sucht.

Roman wurde sehr von seiner Mutter geholfen, die die Initiative ihres Sohnes unterstützt, und im Moment haben sie selbst mehr als dreißig Hunde adoptiert.
Und wir hoffen, dass die Tat dieses wundervollen Jungen alle zu guten Taten motiviert.

Понравилась статья? Поделиться с друзьями:
GUTE INFO