Auch bei nächtlichen Fotoshootings lässt die schwangere Rihanna ihren 10 Monate alten Sohn nicht im Stich

Rihana, 35, erwartet derzeit ihr zweites Kind mit ihrem Freund A$AP Rocky.

Erstmals wurde im Mai letzten Jahres die Berühmtheit Mutter. Und anscheinend hat sie große Freude daran, einen Erben großzuziehen. Und wir sind einfach froh, dass wir uns noch einmal die schwangeren Outfits der Künstlerin ansehen können. Außerdem ist RiRi als Mutter wirklich aufgeblüht.
In einem Interview mit Reportern gab die Berühmtheit zu, dass sie und ihr Freund die Dienste eines Kindermädchens abgelehnt hätten.
«Die Anfangszeit war einfach der pure Wahnsinn. Du schläfst noch nicht. Überhaupt. Auch wenn du es wirklich wolltest. Ja, zu diesem ersten Mal sind alle Eltern eher wie Zombies “, sagte der Künstler.


Aber gleichzeitig mochte sie laut RiRi selbst alles, was ihr widerfahren ist.
Anscheinend hat der Promi überhaupt nicht getäuscht, als sie sagte, dass sie und der Rapper weder ein Kindermädchen noch eine Assistentin hätten.
Neulich nahmen Journalisten Rihanna fest, die mit einem langen Fotoshooting beschäftigt war.
Laut Journalisten begann die Fotosession am 29. März und dauerte bis zum Abend des 30. März. Während dieser ganzen Zeit trennte sich RiRi nicht von dem Baby.

Auf den Bildern ist zu erkennen, dass das Baby müde war und direkt in den Armen seiner Mutter einschlief. Offenbar half Rihannas beste Freundin Melissa bei der Pflege des Babys, sie wurde neben dem Künstler gefangen genommen.
„Rihanna wurde nach der Geburt eines Kindes sehr süß und rührend“, „So sieht der Alltag einer berufstätigen Mutter aus“, „Kann A$AP Rocky wirklich nicht auf das Baby aufpassen? Oder ist er auch beschäftigt? Internetnutzer diskutieren über Paparazzi-Bilder.

Понравилась статья? Поделиться с друзьями:
GUTE INFO