Bauern waren von Riesenschlange geschockt

Zwei Brüder aus Florida, Aaron Brown und William Wilkerson, beschließen, eines Abends auf der Farm der Familie spazieren zu gehen, um zu sehen, ob alles in Ordnung ist. Der Scheck war nicht kostenlos. Eine ziemlich große burmesische Python hat sich in das Gebiet eingeschlichen.

Trotz ihrer ruhigen Natur sind burmesische Pythons Raubtiere. Die Riesenpython wurde zuerst von Aaron bemerkt, der sofort seinen Bruder um Hilfe rief. Später entdeckten die Brüder, dass die schiere Größe der Schlange, die etwa 300 Pfund wog und fast fünf Meter lang wurde, nicht die schlimmste war. Die Bauern luden einen erfahrenen Schlangenjäger ein. Dustin Crum, der das Exemplar untersuchte und berichtete, dass es etwa 100 Eier enthielt.

Ihre Population hat stark zugenommen und muss reduziert werden. Wenn die burmesische Pythonpopulation nicht abnimmt, werden die meisten anderen Tiere in Florida ausgerottet.

Понравилась статья? Поделиться с друзьями:
GUTE INFO