Die Frau hatte große Angst während des Fluges, aber dann geschah etwas Unglaubliches.

Als eine 96-jährige Frau ihre Flugangst äußerte, bot der „Flugengel“ neben ihr seine Hilfe an.

Megan Ashley, eine Passagierin auf der gegenüberliegenden Seite, wurde Zeugin des Vorfalls und dokumentierte ihn auf Facebook. Sie flog von San Diego (SAN) nach Nashville (BNA) mit Southwest und bemerkte eine 96-jährige Frau, die seit 15 Jahren nicht mehr geflogen war.

Die ältere Dame bat darum, die Hand ihres Sitznachbarn während des Starts halten zu dürfen, und umarmte ihn fest, als der Flug etwas holprig wurde. Der nicht identifizierte Herr war während des gesamten Fluges gnädig und großzügig… und sogar danach. Ashley beschrieb, was er tat:

Dieser Herr nahm ihre Hand gerne, ließ sie sich an ihm festhalten, beruhigte sie, indem er mit ihr sprach und alles erklärte, was geschah, und war einfach dieser Fremde für sie da. Er wusste während des gesamten Fluges genau, was zu tun war, um zu helfen. Er half ihr aufzustehen, um zur Toilette zu gehen, und beobachtete aufmerksam, wie sie den Gang entlang lief. Es zauberte mir ein Lächeln während des gesamten Fluges ins Gesicht, als er sie tröstete. Dieser Mann war ihr Flugengel. Er trug ihre Tasche, half ihr aus dem Flugzeug und in den Rollstuhl zu kommen, und als sie sich verwirrt fragte, wo ihre Tochter hinging (sie nannte sie ihre Schwester), blieb er bei ihr, bis sie ihre Tochter wiederfand, die sich von ihr getrennt hatte.

Was eine schöne Geste. Ich hoffe, eines Tages die Gelegenheit zu haben, auf ähnliche Weise Hilfe anzubieten.

Ich habe den Tag mit zwei positiven Geschichten begonnen, teilweise um zu zeigen, dass nicht alle Nachrichten schlechte Nachrichten sind. Für jeden betrunkenen Flugbegleiter oder ungebührlichen Passagier gibt es viele Geschichten von Flugbegleitern und Passagieren, die Mitgefühl und Liebe zeigen. Mein Tag sieht dank dieser herzerwärmenden Geschichten besser aus. Ich hoffe, deiner auch!

Wenn diese herzerwärmende Geschichte dich berührt hat, teile sie mit anderen und lasst uns gemeinsam ein wenig mehr Freundlichkeit verbreiten.

Like this post? Please share to your friends:
GUTE INFO