Als der engste Freund meines Mannes einzog und von mir erwartete, dass ich nach ihm aufräume — habe ich ihnen beiden eine Lektion erteilt, weil mein Mann Partei ergriffen hat.

Als nur mein Ehepartner und ich waren, war unser Haus immer makellos. Aber als sein Freund einzog, war alles anders, und es gab ständig Spannungen und Streitereien. Mein Mann lehnte meine Gefühle der Verzweiflung sogar ab, als ich sie ansprach. Als ich schließlich die Entscheidung traf, unabhängig zu handeln, kam alles zum Höhepunkt.

Nachdem Alex, der beste Freund meines Mannes, ein paar Wochen bei uns eingezogen war, hier ist ein Foto vom Schlafzimmer. Es gibt nicht genug Worte, um zu beschreiben, wie widerlich und ekelhaft der Geruch ist! Weil sein Haus umfangreiche Reparaturen erhielt, wohnte Alex bei uns.

My Husband's Best Friend Moved in Weeks Ago, Expecting Me to Clean after Him  – Husband Sided with Him, So I Taught Them a Lesson

Um ehrlich zu sein, bat mein Mann Alex zu bleiben, ohne vorher mein OK einzuholen. Wie lange wird er hier sein, fragte ich mich? Und warum hast du nicht vorher mit mir über eine so große Entscheidung gesprochen?

„Es tut mir leid, mein Lieber. Ich entschuldigte mich; ich ließ mich von meiner Eile mitreißen. Er schien aufrichtig, also nickte ich widerstrebend. Ich hatte keine Ahnung, dass dies ein schwerwiegender Fehler meinerseits sein würde.

Was als kurze Vereinbarung gedacht war, entwickelte sich zu vielen Monaten. Jake, mein Mann, hatte es gerne, seinen engsten Freund in der Nähe zu haben, ohne zu berücksichtigen, wie viel mehr Arbeit es für mich bedeutete.

Jake tröstete mich: „Keine Sorge, Schatz“, als Alex mit seinen Sachen auftauchte. Es wird wie früher sein. Wir werden Spaß haben! Er versicherte mir, dass sie mich nicht stören würden und aus meinem Weg bleiben würden.

Нет описания.

Ich zwang mir ein Lächeln ins Gesicht, aber tief im Inneren hasste ich den Schmutz und das Chaos, das mit dem Zusammenleben mit zwei Männern einherging. Seit dem College waren Jake und Alex beste Freunde, ihre Liebe zum Sport und zu Videospielen festigte ihre Beziehung. Ich dagegen schätzte meine Ruhe und Ordnung.

Unser Zuhause machte in wenigen Tagen eine negative Veränderung durch. Snackverpackungen lagen überall herum, leere Bierdosen bedeckten das Wohnzimmer, und schmutzige Kleidung stapelte sich im Zimmer von Alex! Ich hatte Schwierigkeiten, nachts einzuschlafen, weil Jake und Alex Videospiele spielten oder Bier tranken und ihr Lachen durch das ganze Haus hallte.

An einem Abend, als ich von der Arbeit nach Hause kam und eine völlig unordentliche Küche vorfand, verlor ich die Nerven. Sich von der zusätzlichen Reinigung überfordert und allein gelassener als je zuvor fühlend, flippte ich aus. Ich ballte die Hände und flüsterte vor mich hin: „Das muss aufhören.“

Ich musste mit Jake darüber direkt sprechen, aber es war schwer, Zeit für mich zu finden, weil er und Alex normalerweise zusammen waren. Ich sprang auf die Gelegenheit, endlich Jake allein in seinem Arbeitszimmer zu erwischen. Können wir reden, Jake? rief ich von der Schwelle aus.

Ja, Liebling. Was ist los? Sein Blick blieb auf seinem Laptop fixiert, als er antwortete. „Ich kann mit der Reinigung nicht mehr Schritt halten. Hier brauche ich etwas Hilfe“, sagte ich. Jake hörte auf zu arbeiten und winkte mich ab.

Seine Bemerkung, die mich überraschte, verletzte mich sehr. Hey, hör auf, so ein Miesepeter zu sein! Es geht dir einfach darum, dass es nicht alles um dich geht. Außerdem gibt es nur noch ein Zimmer zu putzen. Ist das so wichtig?

Er ignorierte mich und ging zurück zur Arbeit, und ließ mich geschockt zurück. Ich hörte sie in dieser Nacht Spaß haben und beschloss, dass es Zeit für eine Lektion war. Während sie am nächsten Morgen schliefen, sammelte ich all den Müll von Alex. Ich sammelte die benutzten Dosen, schmutzige Kleidung und übrig gebliebenes Essen und entsorgte alles in Jakes Arbeitsbereich. Er war schockiert über das Chaos. Als er die Tür seines Büros öffnete, schrie er: „Hey, was zum Teufel?“

My Husband's Best Friend Moved in Weeks Ago, Expecting Me to Clean after  Him – Husband Sided with Him, So I Taught Them a Lesson

Ich sagte nichts und ließ das Chaos für sich sprechen. Als Alex hereinschaute, bemerkte er: „Whoa, Mann! Dein Büro ist eine Katastrophe! Du solltest aufräumen, wenn du arbeiten willst. Jake wurde an seine Grenzen gebracht, als das Durcheinander in seinem Arbeitszimmer in den nächsten drei Tagen weiter zunahm. Schließlich verlor er die Geduld und sagte: „So kann ich nicht arbeiten!“ „Jake, es gibt nur ein Zimmer zu putzen“, sagte ich freundlich. Ist das nicht viel?

Jake war gleichzeitig schockiert und wütend, unfähig, meinem Argument zu widersprechen. „Mann, es tut mir leid“, entschuldigte sich Alex demütig. Ich hatte keine Ahnung, dass es so schlimm war.

„Vielleicht solltest du mehr helfen“, sagte ich, und dann trat ich zurück, um sie das Chaos aufräumen zu lassen. Sie versuchten, das Haus ein paar Tage lang sauber zu halten, aber es dauerte nicht lange.

An einem Freitag eskalierte die ganze Sache, als Jake sich für Alex einsetzte und mich als Partyverderberin bezeichnete. Ich war so wütend, dass ich meine Sachen packte und das Wochenende in der ordentlichen und ruhigen Wohnung meiner Freundin Lisa verbrachte.

Jake kontaktierte mich am Montag und flehte mich an, zurückzukommen, da das Haus total durcheinander war. „Bitte, bitte, bitte komm nach Hause.“ „Hier ist nichts, und das Haus ist eine Katastrophe.“ Es ist nicht möglich, mit Alex zusammen zu leben!

Ich zögerte nicht. „Nachdem Alex weg ist und das Haus sauber ist, werde ich zurückkommen.“ Jake schickte mir kurz nach seiner Zustimmung ein Video von ihnen, wie sie das Haus putzten. Später an diesem Tag, als ich nach Hause kam, machte sich Alex fertig zu gehen und das Haus war makellos sauber. „Ich schätze die Gastfreundschaft“, sagte er schüchtern. Jake zog mich in eine Umarmung. „Es tut mir leid, Liebling. Ich hatte keine Ahnung, wie viel Arbeit das erfordern würde. Ich hätte auf dich hören sollen.

Danach herrschte wieder Harmonie in unserem Haus, und unsere Bindung wuchs. Um zu verhindern, dass zukünftige Besucher unsere Ruhe stören, fanden wir heraus, wie wichtig es ist, miteinander zu kommunizieren und den persönlichen Raum des anderen zu respektieren.

Понравилась статья? Поделиться с друзьями:
GUTE INFO