Ich pflanze Gurken nach der Methode der belarussischen Tante. Die Ernte ist unglaublich

Meine in Weißrussland lebende Tante baut erstaunliche Gurken an.
Sie verwendet eine einzigartige und sehr einfache Methode, um eine riesige Ernte zu produzieren. Bereiten Sie vor dem Pflanzen von Gurken die folgenden Zutaten vor:
• Saat
• Humus
• Holzasche
• Kochendes Wasser

Graben Sie ein Bett von 2 x 70 cm. Machen Sie 10 cm große Löcher in einem Schachbrettmuster im Abstand von 60 cm. In jeden Brunnen eine gemischte Handvoll Humus, 2 Teelöffel Asche und eine Handvoll Erde geben. Mit kochendem Wasser beträufeln, 10 Minuten warten und 5-7 Samen hineingeben. Mit Erde bestreuen und nicht gießen. In kalten Nächten können Sie den Film verwenden, der morgens entfernt werden muss. Wasser am Abend, wenn Schatten auf das Gartenbett fällt.
Eine Woche später erscheinen freundliche Triebe, unabhängig davon, welche Samen Sie verwenden. Diese einfache Methode eignet sich hervorragend für jeden Boden. Die Hauptsache ist, wie Sie bereits verstanden haben, das Land gut zu düngen. Weißrussen, die diese Methode anwenden, sammeln so viele Gurken, dass sie sie in ganzen Fässern salzen.
Haben Sie Ihr eigenes Geheimnis für den Anbau dieses leckeren und gesunden Gemüses?
Beachten Sie die Methode und teilen Sie sie mit allen!

Like this post? Please share to your friends:
GUTE INFO
Schreibe einen Kommentar