Liebe und Hingabe in Reinform!

Langweilen sich Katzen, wenn ihre Besitzer nicht zu Hause sind? Sehnen sie sich nach ihrem Besitzer?

Die weit verbreitete Meinung behauptet, dass nur Hunde einer Person gewidmet sind und Katzen sich an jeden verfüttern lassen, während sie selbst nur an den Ort hängen. Es scheint, als ob sie nur zur Manipulation schnurren.

Aber wer Katzen für abscheuliche Schurken hält, sieht in ihnen nur sein Spiegelbild.
Wie Katzen lieben! Sie drängen ihre Gefühle im Vergleich zu denselben Hunden nicht zu sehr auf, aber ihre Aufrichtigkeit und Zärtlichkeit lassen keine Zweifel aufkommen.

Einige stellen sogar eine Kamera zu Hause auf, um zu sehen, was die Schwanzbestien allein tun.
Zum Beispiel ein kleines Kätzchen, das mit dem Besitzer spielen wollte. Sie nahm ihren Lieblingsball und ging mit ihm im Mund über eine halbe Stunde im Haus herum, in der Hoffnung, den Besitzer zu finden. Sie wollte das Spielzeug nicht alleine fahren. Wie froh war sie, auf die Arme zu steigen, als der Mann nach Hause kam!

Nun, wer wird das Baby nach einer solchen Geschichte der List und Manipulation beschuldigen? Das ist Liebe und Hingabe in Reinform!

Like this post? Please share to your friends:
GUTE INFO
Schreibe einen Kommentar