Ein echter König der Löwen

Zwei junge Leute, die von der Arbeit in der Nähe eines Müllcontainers zurückkehrten, bemerkten ein kleines und hilfloses Wesen, das sehr miaute und versuchte, zumindest jemanden zu schreien.

Sie nahmen das Kind mit und begannen zu Hause Ordnung zu schaffen. Als seine Pfoten unter fließendem Wasser gewaschen wurden, stellten die neuen Besitzer fest, dass seine Finger ganz anders waren als die anderer Katzen. Das Pad hat eine Biegung, einige Krallen sind unterentwickelt und zwei Krallen ragen dagegen wie Messer nach vorne und ziehen sich nicht zurück! Vielleicht hat jemand das Baby deshalb auf der Straße gelassen.

Lyovushka wurde gewaschen, gefüttert, erwärmt und eingeschläfert. Beim Füttern traten jedoch einige Schwierigkeiten auf, da er noch sehr klein war und daher alle vier Stunden gefüttert werden musste.

Die Spritzenmilch trug Früchte – der König der Löwen nahm schnell zu. Der Tierarzt sagte, dass die Pfoten das Haustier nicht stören würden – es ist nur so ein Merkmal. Lyova sprang, rannte und spielte mit genau der gleichen Geschwindigkeit wie andere Schwanzbestien seines Alters!

Darüber hinaus hat er ein ausgezeichnetes Gedächtnis – er erinnerte sich deutlich daran, wenn die Besitzer von der Arbeit nach Hause kamen, und jeden Tag trifft er sie an der Tür, um nach Griffen zu fragen. Sollten die Menschen, die Sie lieben, eine therapeutische Dosis Umarmungen bekommen?

Jetzt ist die Katze schon 4 Monate alt und das ist keine Lyovushka mehr, sondern ein echter König der Löwen!

Like this post? Please share to your friends:
GUTE INFO
Schreibe einen Kommentar