Fischer finden seltene Substanz im Wert von 1,5 Millionen US-Dollar

Die besten Parfümeriefirmen, die Originalparfums herstellen, sind bereit, Ambra für viel Geld zu kaufen – eine Substanz, die nur im Darm des Pottwals gebildet wird. Bernstein selbst ähnelt einem dichten Wachsstück und wird für seine Fähigkeit geschätzt, feinste Aromen zu bewahren und seine Palette für lange Zeit zu bewahren.
Wie Sie sich vorstellen können, ist der Walfang seit langem verboten und diese Substanz kann nur aus dem Kadaver eines toten Pottwals gewonnen, angespült oder im Meer gefunden werden. Bitte beachten Sie, dass nicht jeder Pottwal Ambra produziert, sondern nur bei 5% der Individuen zu finden ist.

Wissenschaftler argumentieren lebhaft und entscheiden, wie diese Substanz gebildet wird: als Pathologie oder als Produkt des normalen Lebens. Übrigens, Bernsteinstücke kommen manchmal im offenen Wasser vor, aber selten.
Jemenitische Fischer hatten unerwartetes Glück: In der Nähe eines der Dörfer wurde ein Walkadaver angespült, und beim Öffnen fanden die Fischer ein etwa 130 Kilogramm schweres Bernsteinstück.

Like this post? Please share to your friends:
GUTE INFO
Schreibe einen Kommentar