„Ein verlassener Hund wurde mit einer herzzerreißenden Notiz gefunden

Jeden Tag werden viele Haustiere von Menschen ausgesetzt, die sich nicht mehr um sie kümmern können oder wollen. Einige werden einfach am Straßenrand gelassen, zweifellos sich selbst überlassen, während andere von fürsorglichen Besitzern verlassen werden, die aufrichtig hoffen, dass sie irgendwann jemanden bekommen, der ihnen die Liebe geben kann, die sie verdienen.
Im letzteren Fall wurde der Welpe mit einer herzzerreißenden Note auf einer Bank in Mexiko zurückgelassen.

Nachdem Marcela Goldberg und Azul Galindo die Nachricht erhalten hatten, dass der Welpe auf der Straße zurückgelassen wurde, eilten sie zu dem ausgesetzten Hund. Goldberg ist nicht überrascht, dass seit Beginn der Pandemie so viele Hunde in ihrer Stadt ausgesetzt wurden.
„Mehrere Nachbarn haben sich bereits versammelt und ihm Wasser und Essen gebracht, weil sie ihn mit nichts an eine Bank gefesselt haben“, sagte Goldberg. „Aber sie konnten sich nicht nähern, weil der Welpe Angst hatte, knurrte und beißte.“

Neben dem Hund unter einem Stein war ein Zettel angebracht, der seine Umstände erläuterte:
„Hallo, bitte adoptiere mich: Max. Bitte, ich bitte Sie, diesen süßen Hund zu nehmen und auf ihn aufzupassen. Es schmerzt mich sehr, meinen Hund hier zu lassen, aber ich habe die Entscheidung getroffen, ihn zu verlassen, weil meine Familie ihn schlecht behandelt hat und es mir immer weh getan hat, ihn so zu sehen. Wenn Sie dies lesen und Ihr Herz stockt, adoptieren Sie ihn bitte und kümmern Sie sich um ihn. Wenn nicht, lassen Sie diese Notiz bitte an ihrer Stelle. Auf diese Weise können andere es lesen und übernehmen. Danke.“

Like this post? Please share to your friends:
GUTE INFO
Schreibe einen Kommentar