Die täglichen Abenteuer des entzückenden Hundes Bruno

Ein entzückender Hund namens Bruno läuft jeden Tag 4 Meilen, um die Einwohner der Stadt zu begrüßen. Er ist zu einer lokalen Legende geworden.
Hunde sind die besten Freunde des Menschen. Sie sind so nette Geschöpfe, und sie haben ein großes Herz für jeden.

Die Menschen bewundern ihre Loyalität und bedingungslose Liebe, ihre sanfte Fürsorge und ihr wohlwollendes Verhalten. Sie erfüllen das Leben ihres Besitzers mit Freude und Glück.

Bruno ist ein besonderer Hund, der jedem seine Liebe und Freundlichkeit schenkt.
Es ist kein Geheimnis, dass alle Hunde gerne laufen, spazieren gehen und Abenteuer lieben.
Bruno, eine lebende Legende, tut dies aus einem Grund: Jeden Tag wandert er 4 Meilen von seinem Haus nach Longueville, um alle Einwohner der Stadt zu begrüßen.

Offenbar war Bruno ein streunender Hund, bevor er adoptiert wurde. Sein Besitzer, Larry LaVally, traf ihn gelegentlich in der Auffahrt.
Als er den kleinen Welpen sah, verliebte er sich sofort in ihn. Er adoptierte ihn ohne zu zögern.
Nachdem Larry von den täglichen Abenteuern seines freundlichen Hundes erfahren hatte, versuchte er, dieser seltsamen Angewohnheit ein Ende zu setzen. Er machte sich Sorgen um Bruno, da er bei diesen Wundern von einem Auto angefahren werden konnte.

Aber er hatte keinen Erfolg. Daher musste er sich an die Routine seines Hundes halten, damit er seine täglichen Reisen bewältigen konnte.
Jeder in Longville kennt Bruno. Seine Lieblingsorte, die er normalerweise besucht, sind die Bibliothek, Büros, Eisdielen, Lebensmittelgeschäfte und das Rathaus.
Die Leute begrüßen ihn herzlich mit leckerem Essen und herzlichen Umarmungen. Bruno ist jedermanns Freund.
Er ist so berühmt und beliebt bei allen, dass die Gemeinde beschlossen hat, eine Statue von ihm zu schnitzen.

Der niedliche Hund gilt als Botschafter von Longueville.
Schauen Sie sich das Video dieses entzückenden, freundlichen Hundes unten an!

 

Like this post? Please share to your friends:
GUTE INFO
Schreibe einen Kommentar