Die erstaunliche Geschichte der Tanzvideos dieses Bauernpaares

Fan und Peng, ein Bauernpaar aus Zhejiang in Ostchina, wurden für ihre Tänze bekannt.
Bauern posten willkürlich Tanzvideos in den sozialen Medien – und der Grund dafür ist erstaunlich.

Der Ehemann Fan Deduo war vor einigen Jahren in einen Verkehrsunfall verwickelt. Aufgrund des Traumas litt er an Depressionen. Er war oft schwindlig und nervös, wenn er seine Frau Peng Xiaoying nicht sah.
„Ich hatte solche Angst, alleine zu schlafen. Ich hatte einfach Angst “, sagte er gegenüber Reportern.
Während dieser Zeit musste die Frau alle Lasten der Familie übernehmen. Sie fühlte einen immensen Druck, als sie ihren Lebensunterhalt damit verdienen musste, sich um ihre Familie zu kümmern.
Aber Peng war entschlossen, ihren Mann aus der „Dunkelheit“ zu führen. Zufällig entdeckte Peng den Zufallstanz und begann mit ihrem Mann die Bewegungen zu üben, um ihm zu helfen, mit Depressionen und Angstzuständen umzugehen. Um ihr zu helfen, bat sie ihn, grundlegende Bewegungen zu lernen. Wenn dann Musik gespielt wurde, musste er alles aufgeben, was er tat, um dazu zu tanzen.
Und es hat funktioniert.

Seitdem das Paar mit der Hausarbeit auf dem Bauernhof fertig war, führten sie Tänze auf und probierten sie auf den Feldern aus. Das Tanzen in zufälliger Reihenfolge wurde für sie zu einem Ventil, das es ihnen ermöglichte, Anspannung und Angst loszuwerden.
Fan und Peng fanden heraus, dass alle Erfahrungen und Feldforschungen von Kindern in Tanzbewegungen umgesetzt werden können, sei es beim Frisieren von Haaren, beim Tragen einer Last oder sogar beim Nachahmen eines Entengangs.

Like this post? Please share to your friends:
GUTE INFO
Schreibe einen Kommentar