Ein Motorradfahrer rettete ein Kätzchen, das sich mitten auf der Straße befand.

Dieser Biker kann stolz auf sich sein! Wir sind sehr dankbar, dass seine Geste einem unschuldigen Kätzchen das Leben gerettet hat, das sich in einer sehr riskanten Situation befand.

Ein Motorradfahrer und ein weiterer Fahrer retteten einem Kätzchen das Leben, das sich in der Nähe von Mons, an der Grenze zwischen Frankreich und Belgien, mitten auf der Straße befand. Roseanne, eine belgische Bikerin und Youtuberin, hat seine Fahrt mit ihrer professionellen Kamera gefilmt. Plötzlich hörten wir ihn sagen: «Oh nein.» Und jetzt sehen wir ein Kätzchen. Mitten auf der Straße. Es war sehr beängstigend. Rosenne ging ruhig zu dem Tier hinüber und hob es hoch. Gemeinsam konnten sie das Kätzchen retten. Das Tier muss in der Nähe des Geländes ausgesetzt worden sein, und der Fahrer hat es mitgenommen. Ein solches Kätzchen hat mitten auf der Straße kaum eine Überlebenschance. Wenn Sie nicht mehr wollen, gibt es viele Assoziationen dafür, aber lassen Sie sie nicht am Straßenrand stehen, es gibt nichts Grausameres … »

Понравилась статья? Поделиться с друзьями:
GUTE INFO
Добавить комментарий