Katze, die sich selbst riskierte, rettete eine Familie vor einer giftigen Kobra

Die Katze namens Annie lebte zwei Jahre in der Familie. Sie kam im Alter von zwei Monaten in das Haus ihrer Herren. Die Familie holte die Katze aus dem Tierheim. Alle mochten das sanfte und verspielte Kätzchen sehr, also kümmerten sie sich um sie.

Das dünne Baby wuchs nach und nach und verwandelte sich im Laufe der Zeit in eine schöne Katze. Annie hat ihrer Familie einmal all ihren Mut und ihre Loyalität bewiesen. Sie beschützte ihre Besitzer vor einer giftigen Kobra, die sie unerwartet im Hof ​​des Hauses fand.
Die Katze beschützte ihr Zuhause vor der tödlichen Schlange und hielt sie vom Haus fern. Das Reptil zischte und stürzte sich auf das Haustier. Und die tapfere Annie verteidigte ihr Revier standhaft weiter: wölbte den Rücken, knurrte drohend und drückte ihren Schwanz.

Der Kampf dauerte mehr als eine halbe Stunde, bis Retter am Tatort eintrafen und die Schlange fingen. Cobra kehrte in den Wald zurück und Annie wurde die Heldin, die das köstlichste Essen verdiente.

Like this post? Please share to your friends:
GUTE INFO
Schreibe einen Kommentar