Mama und Papa geraten in Panik, als der Hund das Kind im Garten angreift

Das Tennessee-Paar Brian und Alicia Holloway lässt ihren 18 Monate alten Bryson oft mit ihrem Familienhund auf dem Hof ​​spielen. Ihr intelligenter Australian Shepherd namens Shiloh war immer freundlich zu Bryson, daher waren sich die Holloways sicher, dass ihr Kind mit dem Hund in Sicherheit war.

Eines Tages gerieten die Eltern in Panik, als sie sahen, wie sich Shiloh aggressiv auf Bryson stürzte und im Garten spielte. Für eine Sekunde hinterfragten die Holloways die Absichten des Hundes.
Aber dann sahen sie die riesige Copperhead-Schlange unter den Füßen ihres Sohnes kriechen! Shiloh kümmerte sich nicht um sein eigenes Leben und griff die Schlange sofort an!

In den nächsten Sekunden benutzte Shiloh seinen Körper, um seinen kleinen menschlichen Bruder vor der Schlange zu schützen. Die Schlange floh in den Hof, aber der Hund zitterte unkontrolliert und brach zu Boden.
Die Eltern stellten fest, dass ihr tapferer Hund von einer giftigen Schlange gebissen wurde. Sie brachten Shiloh dringend ins Krankenhaus, wo er rechtzeitig Antibiotika und Antihistaminika erhielt, was ihm das Leben rettete!

Shiloh litt mehrere Wochen unter starken Schwellungen und Schmerzen, doch jetzt ist bei ihm alles in Ordnung. Die Familie ist Shiloh sehr dankbar, dass er sich der Gefahr gestellt und seinen kleinen Jungen gerettet hat.
Sie halten sich für glücklich, einen so treuen und tapferen Kameraden an ihrer Seite zu haben. Was Shiloh betrifft, so betrachtet er sich selbst stolz als den ehrlichen Beschützer des Holloway-Clans!
Klicken Sie auf das Video unten, um einen Bericht darüber anzusehen, wie Shiloh heldenhaft gegen die Schlange kämpfte und das Leben von Baby Bryson rettete!

 

Like this post? Please share to your friends:
GUTE INFO