Der Hund zitterte und hatte Angst, Menschen anzusehen…

Der Hund zitterte und hatte Angst, Menschen anzusehen, wurde aber dank der Liebe und Fürsorge eines Mädchens mit einem großen Herzen verwandelt.
Clementine ist ein Hund, der solche Manifestationen wie Liebe und Fürsorge von Menschen nicht kannte.Der Hund wandte sich ab, wandte sich ab und zitterte, als er jemanden in der Nähe sah.

Lange Zeit begnügte sich der dünne und hungrige Hund mit den Essensresten, die auf den Straßen der Stadt gefunden wurden.
Clementine träumte nicht einmal von liebevollen Besitzern, weil sie nicht wusste, dass es solche gibt.
Auf der Straße in den USA fanden Mitarbeiter einer Tierrettungsorganisation einen Hund. Sie wurde in ein Waisenhaus gebracht. Clementine hatte viele Krankheiten, also wollten sie sie behandeln.Es waren nur ein paar Tage bis zum Eingriff, aber plötzlich erregte Clementines Foto Chelseas Aufmerksamkeit.Die Seele des Mädchens wurde „krank“, als sie den Hund sah und ihre Geschichte las.
Das Mädchen äußerte den Wunsch, den Hund aus dem Tierheim zu holen.
Kurz nachdem Chelsea sich beworben hatte, erhielt sie einen Anruf von einer Mitarbeiterin des Tierheims.

Das Mädchen weinte vor Freude. Sie sagte, dass es in letzter Zeit viele Bewerbungen gegeben habe, aber niemand wollte Clementine abholen.
Als Chelsea Clementine zum ersten Mal sah, wandte sich der Hund von ihr ab und geriet in Panik.Es war offensichtlich, dass die Freundlichkeit und Fürsorge des Tieres noch nie gesehen worden war.
Aber Chelsea hatte keine Angst. Das Mädchen würde für Clementine die liebevollste und fürsorglichste Geliebte werden.Als Clementine abgeführt wurde, hatte sie immer noch Angst vor Menschen und ging nicht einmal nach Chelsea.

Sie vertraute jedoch anderen Hunden, zwei weitere Hunde lebten im Haus des Mädchens. Clementine fühlte sich bei ihnen sicher.Nach Abschluss der Behandlung hörte Clementine auf zu zittern.Tierärzte haben sie von vielen Leiden geheilt.Nach 7 Monaten verwandelte sie sich in einen Hund bis zur Unkenntlichkeit.Jetzt liebt der Hund seinen Besitzer, der ihm ein neues Leben geschenkt hat. Jetzt lebt sie in einer vollwertigen Familie.

Like this post? Please share to your friends:
GUTE INFO