Eine schwangere Hündin mit verzweifelten Augen wanderte über den Parkplatz und sah allen in die Augen

Auf dem Parkplatz vor dem Lebensmittelgeschäft war eine unglückliche schwangere Hündin. Sie war sehr krank und bat offen um Hilfe, indem sie den Menschen in die Augen sah.
Die jüngste Geschichte mit dieser schwangeren Hündin wurde fortgesetzt, da das Tier einem der Käufer aufgefallen war. Die Frau beurteilte sofort ihre Position und erkannte, dass die Hündin krank war, sie kurz vor der Geburt stand, also würde sie Hilfe brauchen. Dann nahm sie den Hund mit.

Der Hund verbrachte einen Tag zu Hause, wurde gefüttert und gedeckt und ging dann zur Untersuchung zum Tierarzt. Der Zustand der Hündin gab keinen Anlass zur Sorge, der Arzt entschied, dass sie durchaus in der Lage sei, gesunde Nachkommen zur Welt zu bringen. Das einzig Schlimme war, dass das Tier von Flöhen befallen war.

Nur zwei Tage vergingen und das lang erwartete Ereignis begann – im neuen Haus grbar ein neues Haustier. Sie wurde Mutter von unglaublich vielen Welpen – fünfzehn.

Niemand hätte ahnen können, dass es so viele Welpen geben würde. Trotz des langen Prozesses, da es viele Babys gab, hat die junge Mutter einen tollen Job gemacht und absolut gesunde Nachkommen zur Welt gebracht.

Der Hund vertraute seinen neuen Freunden und Mentoren vollkommen, hatte keine Angst vor ihnen und nahm dankbar jede Hilfe an.

Jetzt lebt die ganze große Familie zusammen, aber wenn die Kinder groß sind, werden sie neue gute Besitzer für sie suchen.

 

 

Like this post? Please share to your friends:
GUTE INFO