Polizeipferde nehmen am Outdoor-Salsa-Kurs teil

Es ist ein urkomischer Moment, als zwei Polizeipferde beschließen, einen Outdoor-Salsa-Kurs in den Niederlanden abzuhalten, nur um ihre Tanzkünste zu zeigen. Zuerst war niemand beeindruckt, aber am Ende stellten zwei vierbeinige Tänzer alle in den Schatten. Dieser Moment wurde von der Kamera eingefangen und es ist einfach unglaublich. Es war ein wunderschöner sonniger Tag, also beschloss Salsa-Tanzlehrerin Fick Wdh, mit ihren Schülern in einem Park in der niederländischen Stadt Den Haag zu trainieren.

Sie hätte jedoch nie gedacht, dass ihr Tanzkurs nicht nur bei den Einheimischen, sondern auch bei Tanzliebhabern ein solches Interesse wecken würde. Zum Beispiel zwei Polizeipferde! Fick Wdh und seine Schüler wollten gerade mit dem Unterricht beginnen, als eine Streife der Polizeiwache Zuiderpark auf sie zukam. Und sobald sie anfingen zu tanzen, zeigten die beiden Pferde pures Tanzvermögen.

Obwohl der Moment zunächst alle zum Lachen brachte, zeigten die Pferde schließlich, dass sie auf Expertenniveau waren, als sie sich sogar wie echte Salsa-Tänzer drehten! Die Possen der Polizeipferde wurden von Bob Bogard gefilmt und später twitterte der niederländische Journalist Martin Mastenbroek den Moment und alle verliebten sich in ihn.

„Letzte Nacht habe ich eine Salsastunde im Zuiderpark in Den Haag genommen“, schrieb Fick Wdh auf Facebook. Zwei berittene Polizisten kamen vorbei und beschlossen zu tanzen! Genial, aber welche Begeisterung.

 

Понравилась статья? Поделиться с друзьями:
GUTE INFO