Eine erfrischende Geschichte eines Mannes, der seinen Job kündigte und alles verkaufte, um mit seiner Katze zu reisen

Diese Geschichte handelt von Richard und Willow, einem Duo aus einem Mann und einer Katze. Richard kündigte seinen Job und verkaufte alles, was er besaß, nur um seine Katze nach Australien zu bringen. Ihre Beziehung ist nicht nur die Beziehung zwischen dem Besitzer und dem Haustier.
Willow war bei Richard und rettete ihn, als er verzweifelt war.

Die schöne Katze wurde von Richs Ex-Freundin adoptiert, zwei Jahre bevor er seine Freundin kennenlernte. In sehr kurzer Zeit verliebte sich Willow in Rich und verließ ihn nicht.
Unglücklicherweise verließ Richs Freundin ihn und sagte ihm, dass sie sich nicht um Willow kümmern könne. Es war die glücklichste Nachricht für Rich, dass er sich um Willow kümmern würde.

„Willow ist die süßeste Katze der Welt, sie liebt es zu kuscheln“, sagte Richard Love Meow. Ich verstehe, dass ich mit der Katze verwandt bin. Wenn Sie ein Haustier adoptieren, sind Sie dafür lebenslang verantwortlich.“
Nachdem Richard beschlossen hatte, seinen Job und alles, was er hatte, aufzugeben, reiste er mit seiner wunderschönen Katze Willow in einem Van durch Australien. Sie besuchten 6 Bundesstaaten und 2 weitere Orte in Südaustralien. Sie lagerten sogar in den Bergen, wie in der Stadt Burke, Queensland und im Northern Territory.

Der Besitzer erzählt, wie die Katze ihre Lager liebt und immer gerne Zeit mit Rich auf der Straße verbringt.
Die beiden haben einen Instagram-Account mit über 100.000 Followern. Rich hält sie über seine Abenteuer auf dem Laufenden!

Like this post? Please share to your friends:
GUTE INFO