Vater ist ein Held. Er sprang aus dem 7. Stock, um das Leben seines 4-jährigen Sohnes zu retten.

Die Hauptfigur dieser Geschichte heißt Mikhail Ambrosimov. Er ist ein erfolgreicher Moskauer Chirurg. Mehr als einmal musste er im Operationssaal um das Leben des Patienten kämpfen, aber einmal musste er das Leben seines eigenen Kindes retten.
Vor einigen Tagen ist in Mikhails Wohnung ein Feuer ausgebrochen. Er bemerkte dies nicht sofort, ein Feuer war bereits im Haus ausgebrochen, als der Mann begann, seine Frau und seinen 4-jährigen Sohn zu wecken, um sie zu retten. Mikhails Frau gelang es, in den Eingang zu springen, aber der Vater suchte lange nach dem verängstigten Sohn, der sich entschied, sich zu verstecken. Es gab keinen Ausweg aus der Wohnung, es gab nur einen Ausweg – das Fenster.

Vater konnte nicht lange zögern, er beschloss zu springen. Als er fiel, wurde er so gruppiert, dass das Baby auf ihn fiel. Ihr Leben wurde dadurch gerettet, dass sich unter dem Haus ein Rasen befand. Das Kind hat ein gebrochenes Schlüsselbein und mehrere blaue Flecken. Jetzt bedroht nichts mehr sein Leben. Aber Mikhail litt viel mehr.
Jetzt liegt er auf der Intensivstation. Der Zustand ist stabil, aber schwierig. Der Mann erlitt schwere Verletzungen: einen schweren Beckenbruch und eine geplatzte Blase. Jetzt kämpfen Ärzte um seine Gesundheit, Kollegen und Bekannte sammeln Spenden für die weitere Behandlung.

Alle Kollegen und Freunde sprechen von Mikhail als ein wunderbarer Mensch und Vater. Niemand ist überrascht, dass er genau das getan hat. Sie sind alle bereit, ihn zu unterstützen.
Und wir wünschen diesem mutigen und selbstlosen Menschen baldige Genesung und viel Lebenskraft!

Like this post? Please share to your friends:
GUTE INFO
Schreibe einen Kommentar