«Der Junge mit den hübschen Augen»: Wie sah der Katzenmann vor zahlreichen plastischen Operationen aus?

Erinnerst du dich daran, einen Mann, der einem Katzenmenschen ähnelte, häufig in Fernsehsendungen der 2000er Jahre gesehen zu haben? Dieser amerikanische Mann unterzog sich einer schockierenden Transformation seines Aussehens, um das Erscheinungsbild eines Tigers durch zahlreiche plastische Operationen und andere Verfahren zu imitieren.

Dennis Avner, ein Programmierer aus Michigan und ein Nachkomme der Huronen- und Lakota-Indianerstämme, versuchte, seinem totemischen Tier, einer Katze, zu ähneln. Die Medien nannten ihn Cat Man, obwohl Dennis’ totemischer Name «Stalking Cat» war, und er bevorzugte es, so angesprochen zu werden.

Auf der Suche danach, ein Tiger zu werden, unterzog sich Avner mehreren plastischen Operationen. Dazu gehörten das Spalten seiner Oberlippe, das Modifizieren seiner Augenbrauen, das Anpassen seiner Haarlinie, das Umgestalten seiner Zähne, um ihnen Eckzähne ähneln zu lassen. Stalking Cats Körper und Gesicht waren mit Tätowierungen geschmückt, und er trug gelbe Kontaktlinsen mit einem Katzenaugen-Insignien. Er setzte sogar einen Schnurrbart in seine Oberlippe ein, der durch Piercings befestigt war.

Aufgrund seines außergewöhnlichen Aussehens und des Weges, es zu erreichen, erregte Dennis erhebliche mediale Aufmerksamkeit. Er wurde häufig zu Fernsehsendungen eingeladen und interviewt. Stalking Cat selbst sagte, dass er nie den Betrag für seine Operationen im Auge behalten habe. Er unterzog sich ihnen für spirituelles Wachstum und vernachlässigte ihre materiellen Kosten.

Es ist nahezu unmöglich, ein Vorher-Bild von Cat-Man online zu finden. Avner hielt sein ursprüngliches Aussehen gut versteckt. Es gibt jedoch ein Kinderfoto, auf dem er wie ein gewöhnlicher Junge erscheint — unschuldig, mit schönen Augen.

Понравилась статья? Поделиться с друзьями:
GUTE INFO