Diese Frau machte zufällig eine Entdeckung, die buchstäblich alle überraschte. Details hier.

Diese Dame spazierte in einer atemberaubenden Region des Landes, als sie eine Entdeckung machte, die alle erstaunlich fanden.

Sie entdeckte eine bestimmte Art essbarer Pilze, die zu enormen Größen gewachsen war – es ist das größte Exemplar seiner Art, das jemals entdeckt wurde! Es hätte fünfzehn Personen ernähren können.

Da Pilze so gut zu Omeletts passen, essen einige Leute Pilze zum Frühstück, die auf Englisch als „Puffballs“ bekannt sind.

Sie brauchte Hilfe, um diesen riesigen Pilz ins Büro zu bringen. Obwohl es ihre Aufgabe ist, sich um den nahe gelegenen Wald zu kümmern, und sie ihn oft durchquert, ist es das erste Mal, dass die Frau, die die Entdeckung gemacht hat, etwas Ähnliches gefunden hat.

Die Leute fotografierten den Pilz, als sie ihn ins Büro brachten, schnitten ihn auf und teilten ihn in 15 gleiche Teile. Er soll eine extrem weiche, schaumartige Textur gehabt haben.

Wenn die Bedingungen ideal sind, entwickelt sich diese Art von Pilz normalerweise zu der Größe eines Fußballs. Es gibt ein Gerücht, dass einmal ein 20 Kilogramm schwerer Pilz entdeckt wurde, aber nichts wurde bestätigt.

Like this post? Please share to your friends:
GUTE INFO