Eine Geschichte voller Zärtlichkeit…

Diese Geschichte voller Zärtlichkeit wird Ihr Herz sicherlich zum Schmelzen bringen. Everly ist eine süße und liebevolle Hündin, die neben ihrer Besitzerin Morgan Joy Groves und ihrer Freundin Belle, einer Katze, gedeiht. Eines Tages begrüßte die Familie ein neues besonderes Mitglied.

Everly liebt Umarmungen, besonders in den Armen ihrer geliebten Besitzerin. Aber eines Tages teilte sie ihre Leidenschaft mit einer anderen Person.

Während eines Spaziergangs begegneten Morgan und ihr Hund einem kleinen Eichhörnchen, das allein zu sein schien. Die Waise wurde sofort mit dem Pitbull verbunden und beschloss, ihm zu folgen. Zu Hause war das Nagetier entschlossen, in der Nähe von Everly zu bleiben. Während des Mittagsschlafs kletterte es natürlich auf ihren Rücken, um ihre Wärme zu nutzen.

Everly ist gewissermaßen die Adoptivmutter des jungen Eichhörnchens geworden. Im Laufe der Tage nahm die Hündin ihre Rolle sehr ernst. Die beiden haben sich angewöhnt, sich aneinander zu kuscheln und gemeinsam ein Nickerchen zu machen. Everly kümmerte sich sogar um die Toilette ihres Schützlings.

„Everly hat ein besonderes Talent, immer wieder neue Freunde zu finden“, sagt ihre Besitzerin. Sogar die Katze im Haushalt nahm den Neuankömmling an.

Aber wenn es um ein wildes Tier geht, entschied Morgan Joy Groves, es wäre am besten in der Wildnis und nicht zu Hause. „Unser kleiner Eichhörnchenfreund wurde in ein Wildtierzentrum gebracht, wo er gefüttert und gepflegt wird“, erklärte sie. „Es gibt noch 2 andere Eichhörnchen in seinem Alter, mit denen er aufwächst und wenn er bereit ist, wird er in den Wald entlassen. “

 

Like this post? Please share to your friends:
GUTE INFO
Schreibe einen Kommentar