Eine junge Mutter erwachte aus dem Koma, als sie ihre Tochter weinen hörte

Shelley Crowley erwartete ein Baby, als sie plötzlich von Ärzten erfuhr, dass ihre Schwangerschaft in Gefahr war. Die Frau wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Irgendwann bestand Gefahr für das Kind und Shelley selbst, also beschlossen die Ärzte, einen Notkaiserschnitt durchzuführen.
Leider fiel die Frau während des Eingriffs ins Koma. Die Tochter wurde auf eine Sonderstation für Neugeborene geschickt. Shelley erholte sich lange nicht, und die Ärzte konnten nichts dafür.

Eine der Krankenschwestern beschloss trotz des medizinischen Verbots, das neugeborene Mädchen nach Shelley zu bringen, in der Hoffnung, dass ein enger Kontakt zwischen der Mutter und dem Baby ihr helfen würde, aus dem Koma zu kommen.

Sobald das Kind anfing zu weinen, erwachte Shelley sofort aus dem Koma. Die Krankenschwester sah auf den Monitoren einen Aktivitätsschub in allen inneren Organen, was darauf hindeutete, dass Shelley sich erholte.

In nur wenigen Tagen erholte sich die junge Mutter und konnte sich alleine um ihre Tochter kümmern.

Like this post? Please share to your friends:
GUTE INFO
Schreibe einen Kommentar