Ein Mann holt eine ungewollte Katze aus einem Tierheim

Katzen sind sehr anhänglich, besonders mit denen, die ihnen geholfen haben. Dies ist eine wundervolle Geschichte über eine besondere Katze und wie sie der Person, die ihr eine Familie geschenkt hat, Liebe und Dankbarkeit zeigt.

Lernen Sie Monty kennen – eine süße, liebevolle Katze. Da er anders geboren wurde, wurde Monty immer abgelehnt. Leider hat er keinen Nasenrücken. Obwohl er immer eine sanfte Seele war, brauchte ihn niemand, und so lebte Monty etwa drei Jahre lang in Waisenhäusern.
Aber das änderte sich, als das Paar ihn adoptierte. Schließlich erhielt er die Liebe und Aufmerksamkeit, die er immer gesucht hatte, und jetzt hat die Katze sie auf die gleiche Weise belohnt.

Als wir Monty zum ersten Mal trafen, hatten wir keine Zweifel, dass er bei uns hätte einziehen sollen“, so die Besitzer von Monti. „Sein besonderes Aussehen macht ihn unglaublich süß. Nichts geht über seine Liebe zu uns. Wir möchten auch darauf aufmerksam machen, dass Aussehen nicht bedeutet, dass man nicht fantastisch sein kann, Monty ist mittlerweile ein Botschafter für Tiere und Menschen auf der ganzen Welt, die in den Augen aller vielleicht nicht perfekt aussehen.“
Die beiden sind mittlerweile ein tolles Paar und verbringen die meiste Zeit zusammen, aber ihre Lieblingsbeschäftigung ist, wenn sie ins Bett gehen. Die Art, wie sie sich umarmen, hat einfach alle überzeugt.
Siehe sie unten!

Like this post? Please share to your friends:
GUTE INFO
Schreibe einen Kommentar