Der Hund tritt in die Kirche während der Messe

Pater Jose Geraldo Sobreira feierte gerade einen Gottesdienst in der Gemeinde Nossa Senhora das Dores, Brasilien, als ein pelziger Freund seine Kirche besuchte. Der Hund, von den Einheimischen Herman genannt, betrat die Kirche und näherte sich Pater Jose.

Dann wanderte der Hund in der Kirche umher, warf Blumengestecke um und erhielt auch ein paar Umarmungen von Joses Vater, den das Tier nicht ärgerte.
Später erfuhr die Kirche, dass Herman einer an Alzheimer erkrankten Nachbarin gehörte, die sich sehr freute, nach seiner Romanze wieder mit ihrem Hund vereint zu sein.
Ein Hund ist der beste Freund des Menschen. Sie schenken uns unter allen Umständen bedingungslose Liebe.

Like this post? Please share to your friends:
GUTE INFO
Schreibe einen Kommentar